PRECISION MECHANICS, TURNING AND MILLING SINCE 1980

LEIDENSCHAFT UND TECHNOLOGIE SEIT 1980

Hochpräzisionsmechanik für eine ständige, brillante Weiterentwicklung

Brufani Precision Mechanics srl ist ein führendes Unternehmen für Präzisionsdrehen und -fräsen in Lohnfertigung.
Das Unternehmen wird im Jahre 1980 von Mario Brufani gegründet, der auf eine zehnjährige Erfahrung in Deutschland zurückblickt. Der Einzelbetrieb expandiert und wird nach ein paar Jahren zu einem soliden Familienunternehmen.

Die Liebe des Sohnes Tony zur Mechanik und zur Technologie, die zur Einführung neuer  CNC-Maschinen und einem ständig erweiterten Maschinenpark führt, und das Ziel, erstklassige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, stärken die Beziehung zwischen den beiden Generationen, sodass sich das Unternehmen im Bereich Präzisionsdrehen und -fräsen behaupten kann.

Heute fertigt Brufani Precision Mechanics srl ausschließlich auf Bestellung des Kunden und nach technischer Zeichnung (Build to print) und ist auf die vollständige Fertigung von Teilen – sowohl serienmäßig als auch in begrenzter Menge – bis zu 3 m Länge und 1 m Breite für Hightech-Sektoren spezialisiert, von der Lieferung des Materials oder des Halbfertigprodukts bis zur eventuellen thermischen, Oberflächen- oder Spezialbehandlung.

Unsere Fertigungsanlage verfügt über Hightech-CNC-Maschinen wie Bearbeitungszentren mit drei, vier und fünf Simultan-Achsen, herkömmliche Ausrüstungen, modernste 3D-Messgeräte zur Kontrolle des Warenausgangs, ein vertikales automatisches Lagersystem und ein EDV-System zur Produktionsverwaltung, das technische Daten, Logistik- und Verwaltungsinformationen integrieren kann.

 

Ein Hightech-Dienstleistungszentrum (HTC – High Technology Center), dessen Mitglied wir sind, macht es möglich, unseren Kunden über die mechanischen Bearbeitungen hinaus Spezialverfahren mit hohem Technologiegehalt und mit Nadcap Zertifizierung anzubieten: z. B. Elektronenstrahlschweißen, HVOF- und Plasmaspritzen, Vakuumlöten.
Alle Produktionsprozesse erfolgen nach der Methode Lean Six Sigma („Schlanke Produktion“)
Unsere Kunden sind in verschiedenen Produktionssektoren tätig, die von Luft- und Raumfahrt und Verteidigung bis zum Energiesektor reichen und Automotive, Lösungen für Industrieautomation und Robotertechnik, Verpackungslinien und Lebensmittelindustrie, landwirtschaftliche und Erdbewegungsmaschinen, den biomedizinischen Sektor, den Eisenbahnsektor, Schiffbau und elektromechanische Systeme einschließen.
Dank der breiten Verfügbarkeit von Rohstoffen (Eisen- und Nichteisenmetalle, Kunststoffe) und des hoch qualifizierten Personals kann unser Betrieb allen Bedürfnissen in sehr kurzer Zeit gerecht werden. Deshalb ist er ein strategischer Lieferant für Unternehmen in zahlreichen Industriesektoren, die einen Bezugspunkt für feinmechanische Bearbeitungen in Lohnfertigung suchen.
Für die Verwaltung der Aufträge, die Planung der Bearbeitungen, die Fertigung, die Kontrolle und Überprüfung des Wareneingangs und -ausgangs ist das Unternehmen nach der Norm ISO 9001:2008 und EN 9100:2009 für den Bereich Luft- und Raumfahrt und Verteidigung zertifiziert. Als strategischer Marktplayer im Bereich Präzisionsdrehen und -fräsen gehört Brufani Precision Mechanics srl dem bedeutenden Cluster Polo Aerospaziale dell’Umbria an, einem Verband, der die in Umbrien auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrt und Verteidigung tätigen Unternehmen umfasst.

Brufani Precision Mechanics srl gehört außerdem zu den fünf Unternehmen, die das Netzwerk Italian Mechanics Group gründeten. Es handelt sich um eine Gruppe von Betrieben mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Mechanik, die verschiedenen Industriezweigen und Marktsegmenten ein komplettes Service- und Technologiepaket anbieten kann: Feinmechanik, Blechteile und Schweißen, Formen und Formteile, Ölhydraulik, Spezialbehandlungen.
Ein Know-how, das eine äußerste Vielfalt an Bearbeitungen abdecken kann, um die Time to market zu reduzieren und die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

UNTERNEHMENSVISION

Die Unternehmensvision von Brufani Precision Mechanics besteht in der Weiterentwicklung unserer Tätigkeit durch:

● ständige Fähigkeit, speziellen Kundenbedürfnissen hinsichtlich der Produkte gerecht zu werden;
● ständige Fortbildung des Personals;
● betriebsinterne Organisation, die den Kundenbedürfnissen in Bezug auf Zeiten, Qualität und Service gerecht werden kann;
● ständige technologische Innovation der Maschinen und der Produktionsprozesse.

Seit April 2007 ist die Firma auf das neue Gelände in Bastia Umbra, Perugia, umgezogen: ein 2000 qm großes Werk, in dem alle Produktionsbereiche sorgfältig durchdacht und aufgebaut wurden.